Vollständige Wiedereröffnung des Rijksmuseum in Amsterdam



Das Rijksmuseum Amsterdam - eines der bedeutendsten Museen in den Niederlanden - eröffnet seine Tore nach 10-jähriger Renovierung erneut für Besucher.  Natürlich war das Museum keine 10 Jahre geschlossen - aber das ganze Museum war in den letzten Jahren nie für Besucher zugänglich, weil sich bestimmte, wechselnde Teilbereiche immer in Renovierung befanden. Momentan jedoch - seit dem 18. März 2013 - ist das Museum komplett geschlossen, bis es am 13. April 2013 endlich seine Tore wieder komplett für die Besucher öffnet.

Dieser Monat Zeit wird vom Museum für den Umzug der Glanzstücke - also der wertvollsten Bilder - in das renovierte Hauptgebäude genutzt. Das runderneuerte Gebäude kann mit einer spektakulären Eingangshalle, prachtvoll eingerichteten Sälen und chronologischer Präsentation der Exponate auftrumpfen.

Die aktuellsten Informationen gibt es natürlich auf der offiziellen Website (englisch) - hier finden Sie auch Details wie die Öffnungszeiten, die Eintrittspreise [Jugendliche unter 18 Jahren frei!] oder Hinweise zu den jeweils aktuellen Sonderausstellungen.

Das Rijksmuseum ist mit seinen Exemplaren von Rembrandt, Jan Vermeer, Frans Hals, Jan Steen u.v.m. das größte Nationalmuseum in den Niederlanden. Es umfasst neben niederländischen Artefakten und Kulturgütern auch asiatische Kunstobjekte sowie eine umfangreiche Bibliothek zum Thema Forschung. Den größten Teil der Austellung bilden jedoch Gemälde aus dem 17. Jahrhundert. Ein bisschen mehr ins Detail gehen wir übrigens in unserem anderen Beitrag zum Rijksmuseum, der sich unter anderem mit dem Bild Die Nachtwache von Rembrandt befasst.

Also worauf warten Sie noch? Unternehmen Sie eine Klassenfahrt nach Amsterdam und seien Sie einer von ca. 970.000 Besuchern jährlich, die den Anblick des Museums genießen dürfen.



Klassenfahrt, Klassenfahrten, Kunst, Museum, Städtereise

Tags

Airport-Tour Amsterdam Andalusien Arena di Verona Asta Sofie Amalie Nielsen Barcelona Bavaria Filmstadt Bayern Bergbau Berlin Bled Blütenzauber BMW Museum BMW Welt Bologna Casa di Giulietta CO2 - Projekt D-Mark-Detektive Dänemark Danzig Deutsche Geschichte Deutschland Dippoldiswalde Dresden Dublin Duinrell Eifel Eremitage Erzgebirge Europa Event Ferienland Dalmatien Fernreise Fernreisen Flug Flughafen München Fluss Newa Freiberg Freizeitpark Belantis Freizeitparks in Kroatien Gardasee Gastbeitrag Dänemark.de Geographie Gerhart Hauptmann Geschichte Goethe Gret Palucca Hamburg Hansa-Park Harz Haus der Europäischen Geschichte Hiddensee Historische Person Hotel Elephant Weimar Istanbul Jump-Häuser Karl Friedrich May Kiel Klassenfahrt Klassenfahrten Koblenz Köln Kölner Dom Komfort Krakau Kulinarisches Kunst Leipzig Ljubljana London Louwman Museum Lübeck Lüneburger Heide Málaga Malta Mansfelder Land Marseille Meer Montjuïc München Museu de la Xocolata Barça Museum Museum des Zweiten Weltkriegs Neapel Neuigkeiten Niederlande Oberhof Ostsee Otti's Reiseberichte Paläon Paris Paul´s Wiese Phlegräische Felder Plitvicer Seen Prag Preußenkönig Friedrich II. Programmideen Pullman City Radebeul Reisebericht Rom Ruhrgebiet Russland Sachsen Sachsen-Anhalt Safari schönen Urlaub! Schöninger Speere Schulfahrt Schulfahrt - Aktiv Serengeti-Park Hodenhagen Serie antikes Griechenland Sevilla Slowenien Slowenische Adria Sonne Spanien sparen Spindlermühle Sport St. Petersburg Städtereise Studienfahrt Studienreise Technik This Is Holland Thüringen Tibidabo Toskana Tschechisches Riesengebirge Universität Universtitätsstadt Utrecht Venedig Verona Vorteilsangebot Wien Wintersport Zar Nikolaus I. Zar Peter der Große Zarin Katharina II. Zeche Zollverein

Kalender


MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO