Das Elsass entdecken...



Idyllische Dörfer mit malerischen, jahrhundertealten Fachwerkhäusern, deftige Sauerkrautgerichte und Elsässer Flammkuchen, Hänge voller Weinreben, sanfte Flüsse, lebendige Städte, Strasbourg – Sitz des Europäischen Parlaments, mit seiner wunderschöner Altstadt und modernem, europäischen Flair, über 400 Burgen und Burgruinen, 250 Museen und Sammlungen, die die wechselvolle Geschichte und reiche Tradition des Elsass enthüllen, das Écomusée d’Alsace - größtes Freilichtmuseum Frankreichs, die Vogesen als Wander- und Skiparadies, traditionelle Bierbraukunst, das größte und beeindruckendste Automuseum der Welt in Mulhouse … und noch viel mehr, gibt es im Elsass zu entdecken.

Das Elsass ist mit einer Nord-Süd-Ausdehnung von 190 Kilometern und einer West-Ost-Ausdehnung von nur 50 Kilometern die flächenmäßig kleinste Region Frankreichs, die aber landschaftlich, historisch, kulturell, sportlich und kulinarisch ungeheuer viel zu bieten hat. Für viele junge Gruppen ist deshalb das Elsass ein lohnendes und sehr beliebtes Ziel für Klassen- und Kursfahrten. Schulfahrt.de hat dazu sehr attraktive Reisen und Programbausteine im Angebot auch und gerade für Gruppen, die im Elsass nicht nur die Idylle, sondern auch Sport und Abenteuer suchen.

Die Rheinebene zwischen Vogesen und Rhein bietet mit einem sehr gut ausgebauten Radwegenetz oder einer Kanutour auf einem der Flüsse der Region sportlich ambitionierten Gruppen hervorragende Möglichkeiten, z.B. entlang der Hopfen- und Weißkohlfelder (das Elsass hat lange Bierbrautraditionen und ist europäische Hochburg des Sauerkrauts), die wunderschönen Dörfer, Städte und Sehenswürdigkeiten zu entdecken. Interessantes und Wissenswertes zum Weinbau erfährt man auf einer Wanderung durch die Weinberge. Dahinter laden die Vogesen zum Wandern und Klettern und im Winter zum Skifahren ein. Der Grand Ballon, mit 1424 Metern der höchste Berg des Mittelgebirges, lockt mit einer weiten Aussicht über die Rheineben bis hin zum Schwarzwald. Ein gut ausgeschildertes Wanderwegenetz bietet Möglichkeiten für schöne Wanderungen für jeden Anspruch und Schwierigkeitsgrad. Das Erlebnisschwimmbad Nautiland lädt nach einem Bummel durch Haguenau, der viertgrößten Stadt des Elsass und einem Besuch im historischen Museum, in dem man etwas über Land und Leute erfährt, zum Schwimmen und/oder Entspannen ein. Und der Ferienpark Rhein - unserer Ausgangspunkt für Klassenfahrten in das Elsass - punktet sowieso mit einem großen Sportangebot und schönen Bungalows. Also auf, das Elsass entdecken.



Geographie, Klassenfahrt, Klassenfahrten, Museum, Technik

Kalender


MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO