Die Lyonel Feininger - Galerie: der Schatz von Quedlinburg



Unser Aktueller Tipp für Klassenfahrten in den Harz: Direkt unterhalb des imposanten Schlossberges befindet sich die 1986 eröffnete Lyonel-Feininger-Galerie. Sie bietet einen reizvollen Kontrast zu der vor allem mittelalterlich geprägten Altstadt Quedlinburgs, die 1994 in die Liste des UNESCO-Welterbes aufgenommen wurde. Zum Künstler: Der deutsch-amerikanische Maler und Grafiker Lyonel Feininger (1871-1956) gehört zu den bedeutendsten Vertretern der "Klassischen Moderne" und zählt zu den außergewöhnlichsten Persönlichkeiten der Kunstgeschichte des zwanzigsten Jahrhunderts. Seine künstlerische Biographie ist auf eine beeindruckende Art und Weise mit der wechselvollen Geschichte Europas verbunden. In seinen Bildern werden die Objekte abstrahiert und gestalterisch überhöht. Die dabei erreichte Stärke und der Ausdruck von Feiningers Stil beeinflussten zahlreiche zeitgenössische Künstler und begründeten seinen Erfolg. Zur Sammlung: Die Sammlung in Quedlinburg umfasst Druckgrafiken, Aquarelle, Zeichnungen und Skizzen sowie einige frühe Gemälde und präsentiert Feiningers Werke nach chronologischen, thematischen und stilistischen Gesichtspunkten und setzt sie gleichzeitig zum kunsthistorischen Umfeld in Beziehung.
Außerdem wird eine umfassende Präsentationen seiner Werke ermöglicht sowie die Darstellung von Bezugspunkten und gegensätzlichen Auffassungen zwischen Werken bildender Künstler aus Vergangenheit und Gegenwart.
Öffnungszeiten: täglich außer montags geöffnet.
Außerdem wird eine umfassende Präsentationen seiner Werke ermöglicht sowie die Darstellung von Bezugspunkten und gegensätzlichen Auffassungen zwischen Werken bildender Künstler aus Vergangenheit und Gegenwart. Öffnungszeiten: täglich, außer montags geöffnet.


Harz, Klassenfahrt, Klassenfahrten, Kunst, Museum

Tags

Airport-Tour Amsterdam Andalusien Arena di Verona Asta Sofie Amalie Nielsen Barcelona Bavaria Filmstadt Bayern Bergbau Berlin Bled Blütenzauber BMW Museum BMW Welt Bologna Casa di Giulietta CO2 - Projekt D-Mark-Detektive Dänemark Danzig Deutsche Geschichte Deutschland Dippoldiswalde Dresden Dublin Duinrell Eifel Eremitage Erzgebirge Europa Event Ferienland Dalmatien Fernreise Fernreisen Flug Flughafen München Fluss Newa Freiberg Freizeitpark Belantis Freizeitparks in Kroatien Gardasee Gastbeitrag Dänemark.de Geographie Gerhart Hauptmann Geschichte Goethe Gret Palucca Hamburg Hamburger Hafen Hansa-Park Harz Haus der Europäischen Geschichte Hiddensee Historische Person Hotel Elephant Weimar Istanbul Jump-Häuser Karl Friedrich May Kiel Klassenfahrt Klassenfahrten Koblenz Köln Kölner Dom Komfort Krakau Kulinarisches Kunst Leipzig Ljubljana London Louwman Museum Lübeck Lüneburger Heide Málaga Malta Mansfelder Land Marseille Meer Montjuïc München Museu de la Xocolata Barça Museum Museum des Zweiten Weltkriegs Neapel Neuigkeiten Niederlande Oberhof Ostsee Otti's Reiseberichte Paläon Paris Paul's Wiese Phlegräische Felder Plitvicer Seen Prag Preußenkönig Friedrich II. Programmideen Pullman City Radebeul Reisebericht Rom Ruhrgebiet Russland Sachsen Sachsen-Anhalt Safari schönen Urlaub! Schöninger Speere Schulfahrt Schulfahrt - Aktiv Serengeti-Park Hodenhagen Serie antikes Griechenland Sevilla Slowenien Slowenische Adria Sonne Spanien sparen Spindlermühle Sport St. Petersburg Städtereise Studienfahrt Studienreise Technik This Is Holland Thüringen Tibidabo Toskana Tschechisches Riesengebirge Universität Universtitätsstadt Utrecht Venedig Verona Vorteilsangebot Wien Wintersport Zar Nikolaus I. Zar Peter der Große Zarin Katharina II. Zeche Zollverein

Kalender


MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO