Klassenfahrt nach München - Deutsches Museum oder Bavaria - Filmstadt?



deutsches-museum-muenchenMit rund 28000 ausgestellten Objekten aus rund 50 Bereichen der Naturwissenschaften und Technik ist das Deutsche Museum in München das weltweit größte Museum seiner Art. So bietet das deutsche Museum nicht nur die bekannten Dauerausstellungen, sondern auch saisonal wechselnde Sonderausstellungen. Ganz aktuell: die "Entwicklung des Universums" - sie läuft von Dezember 2009 bis Ende 2011. Die Ausstellung nimmt den Besucher mit auf eine Zeitreise durch das Universum und gibt einen Einblick in die Arbeitsmethoden von Wissenschaftlern. Erkenntnisse der Astronomie, Astrophysik und Physik beschreiben die Geschichte des Universums: vom Urknall über die Gegenwart bis hin zur Zukunft. showeinlageApropos Zukunft... Kennen Sie noch das "(T)Raumschiff Surprise"? - Wenn Sie schon immer einmal wissen wollten wie solch ein Film entsteht, dann besuchen Sie auf Ihrer Klassenfahrt doch einmal die Bavaria Filmstadt in München! Die Bavaria Filmstadt kann auf eine lange Geschichte mit vielen Berühmtheiten zurückblicken: Regisseure wie Alfred Hitchcock, John Hutson oder Schauspieler wie Elizabeth Tylor und Heinz Rühmann sind für ihre Filme in der Filmstadt bekannt. Heute begeistern die Bavaria Filmstudios nicht nur mit großartigen Filmen wie "Das Boot" sondern auch mit Stuntshows, wo riskante Verfolgungsjagden nicht selten sind. Weiterhin empfehlenswert ist eine Filmstadtführung: stehen Sie hautnah an den Drehorten der größten Filme. Also lassen Sie sich den Spass nicht entgehen und erkunden Sie die zauberhafte Welt der Filme bei einer Klassenfahrt nach München.


Klassenfahrt, Klassenfahrten, München, Museum, Städtereise, Technik

Kalender


MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO