Datenschutzbestimmungen der Schulfahrt Touristik SFT GmbH

1. Grundsätze

Der Schutz Ihrer Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. An dieser Stelle möchten wir Sie daher über den Datenschutz in unserem Unternehmen (Privacy Policy) informieren. Wir beachten die gesetzlichen Bestimmungen des Datenschutzgesetzes (BDSG), des Telemediengesetzes (TMG) und anderer datenschutzrechtlicher Vorschriften.

2. Verwendung und Zweckbindung persönlicher Daten

Bestimmte Bereiche unserer Webseiten setzen die Preisgaben von personenbezogenen Daten, wie zum Beispiel Ihren Namen und Anschrift sowie E-Mail Adresse voraus. Hierzu zählen zum Beispiel das Anfordern eines Kataloges oder eines Angebotes. In diesen Fällen werden die Daten von uns zur Bearbeitung Ihrer Anfrage, zur Auftragsbearbeitung oder zur Verbesserung von Service und Produkten sowie zur technischen Administration verwendet. Weiterhin nutzen wir Ihre E-Mail Adresse für eigene Marketingzwecke, zum Beispiel um Sie zukünftig über neue Angebote zu informieren. Sie können dieser Nutzung für eigene Marketingzwecke jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte zum Zwecke der Werbung erfolgt durch uns in keinem Fall.

3. Umfang der Datenerhebung und -speicherung

Wenn Sie uns mit der Erbringung einer Dienstleistung beauftragen, erheben und speichern wir Ihre persönlichen Daten grundsätzlich nur, soweit es für die Erbringung der Dienstleistung oder die Durchführung des Vertrages notwendig ist. Dazu kann es erforderlich sein, Ihre persönlichen Daten an Unternehmen weiterzugeben, die wir zur Erbringung der Dienstleistung oder zur Vertragsabwicklung einsetzen (z.B. Transportunternehmen, Hotels etc.). Auch hierbei werden aus den uns übermittelten Daten nur diejenigen weitergegeben, welche zur Erbringung der betreffenden Einzeldienstleistung unbedingt erforderlich sind.

Wenn Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse für unseren Newsletter angemeldet und rückbestätigt haben, nutzen wir Ihre E-Mail-Adresse auch über die Vertragsdurchführung hinaus für eigene Werbezwecke, bis Sie sich vom Newsletter-Bezug abmelden. Wenn Sie keine Werbung wünschen, können Sie dieser Nutzung Ihrer E-Mail Adresse jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.

4. Online Nutzung/ Sicherheit

Jeder Zugriff auf unserer Website, insbesondere jede Anforderung einer Datei, wird protokolliert. Die Speicherung dient ausschließlich internen systembezogenen und statistischen Zwecken. Protokolliert werden:

Jede Verwendung der vorgenannten Daten erfolgt durch uns in nicht personalisierter Form. Weitergehende personenbezogene Daten werden nicht erfasst, es sei denn, Sie tragen diese in die bereitgestellten Anfrageformulare ein und klicken auf den Button „senden“. Soweit das jeweilige Formular „Pflichtfelder“ ausweist, weisen wir darauf hin, dass hierdurch keine allgemeine Pflicht zur Angabe dieser Daten im Zusammenhang mit der Nutzung unserer Internetseite begründet wird. Lediglich die Nutzung des mit dem jeweiligen Formular verbundenen Dienstes ist ohne das Ausfüllen der „Pflichtfelder“ nicht möglich. Sofern Sie auf unseren Webseiten personenbezogene Daten in Formulare eingeben, werden diese unverschlüsselt an unsere Server übertragen. Wir wenden die erforderlichen technischen und organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen an, um einen Missbrauch der auf unseren Servern hinterlegten personenbezogenen Daten zu verhindern. Bei der Kommunikation per E-Mail oder über unverschlüsselte Webseiten kann die vollständige Datensicherung von uns gleichwohl nicht gewährleistet werden, so dass wir Ihnen bei vertraulichen Informationen den Postweg empfehlen.

5. Einsatz von Cookies

Zum Zwecke der Funktionsoptimierung setzen wir sog. Cookies (jedoch keine Flash Cookies) ein. Cookies sind kleine Dateien mit Konfigurationsinformationen, welche beim Aufruf unserer Seite über den jeweils von Ihren benutzten Browser auf Ihrem Rechner (oder sonstigem Endgerät) gespeichert werden. Einige dieser Cookies sind Session bezogen, d.h. diese werden nach Beenden der Browsersitzung automatisch von Ihrem System gelöscht. Um Sie bei einem erneuten Besuch der Seite wiederzuerkennen, verbleiben andere Cookies auf Ihrem System. Sie haben jedoch bei den meisten Browsern die Möglichkeit, das Abspeichern von Cookies auf Ihrem Endgerät durch entsprechende Browsereinstellung generell zu unterbinden. Hierdurch kann jedoch im Einzelfall die Nutzung unseres Angebotes erschwert werden. Wir erfassen keine personenbezogenen Daten über Cookies.

6. Daten-Erhebung durch Nutzung von Google-Analytics

Die Webseite der SFT Touristik GmbH benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseiteaktivitäten für die Webseitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Sie können dieser Form der Datenerhebung und -speicherung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Aufgrund der anhaltenden Diskussion um den Einsatz von Analysetools mit vollständigen IP-Adressen möchten wir darauf hinweisen, dass diese Webseite Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“ verwendet und daher IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet werden, um den Personenbezug von IP Adressen auszuschließen. Sie können je nach verwendetem Browser ggf. den Einsatz von Google Analytics auch mit dem Deaktivierungs-Add-on von Google Analytics http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de unterbinden. Weitere Informationen finden Sie hierzu auf den Seiten von Google unter http://www.google.com/intl/de/analytics/index.html

Web 2.0 Dienste

Für die Web 2.0 Dienste Facebook, Google Plus und Twitter haben wir uns aufgrund der aktuellen Diskussionen um den Umgang der genannten Dienste mit personenbezogenen Daten (z.B. Zuordnung der IP Adresse zum Benutzerkonto) für eine zweistufige Lösung entschieden. Um die entsprechenden Plugins zu nutzen, müssen Sie zuerst auf den jeweiligen Button klicken und ihn dadurch aktivieren. Nur dann wird eine Verbindung mit den Servern von Facebook, Google oder Twitter aufgebaut. Sie müssen dann erneut auf den Button klicken, um die eigentliche Funktion zu nutzen. Diese Lösung wird freundlicherweise von der Firma Heise online zur Verfügung gestellt. Nähere Informationen finden Sie unter: http://www.heise.de/ct/artikel/2-Klicks-fuer-mehr-Datenschutz-1333879.html Wenn Sie einen oder mehrere der genannten Dienste auf die beschriebene Art aktiviert haben, dann gilt Folgendes:

(1) Facebook

Auf unseren Internetseiten sind Plugins des sozialen Netzwerkes facebook.com integriert. Facebook ist ein Unternehmen der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA. Beim Aufruf unserer Internetseiten, die mit einem solchen Plugin versehen sind, wird eine Verbindung zu den Facebook-Servern hergestellt und dabei das Plugin durch Mitteilung an Ihren Browser auf der Internetseite dargestellt. Hierdurch wird an den Facebook-Server übermittelt, welche unserer Internetseiten Sie besucht haben. Wenn Sie dabei als Mitglied bei Facebook eingeloggt sind, ordnet Facebook diese Information Ihrem persönlichen Facebook Konto zu. Bei der Nutzung der Pluginfunktionen, beispielsweise durch Anklicken des „Gefällt mir“-Buttons oder durch die Abgabe eines Kommentares, werden auch diese Informationen Ihrem Facebook- Konto zugeordnet, was Sie nur durch Ausloggen vor Nutzung des Plugins verhindern können. Es ist ferner davon auszugehen, dass auch unabhängig davon, ob Sie eines der Facebook Plugins betätigen, die Information, dass Sie unsere Internetseiten besucht haben, an Facebook übermittelt wird. In den Datenschutzhinweisen von Facebook (http://www.facebook.com/about/privacy/) finden Sie nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung von Daten durch Facebook, zu Ihren diesbezüglichen Rechten sowie zu den Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre.

(2) Google+

Auf unseren Internetseiten sind Plugins („+1“ Button) des sozialen Netzwerkes Google Plus integriert. Google Plus ist ein Unternehmen der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, Kalifornien, 94043 USA. Beim Aufruf unserer Internetseiten, die mit einem solchen Plugin versehen sind, wird eine Verbindung zu den Google-Servern hergestellt und dabei das Plugin durch Mitteilung an Ihren Browser auf der Internetseite dargestellt. Hierdurch wird an den Google-Server übermittelt, welche unserer Internetseiten Sie besucht haben. Nach Angaben von Google wird dabei Ihr Browserverlauf für die Dauer von bis zu zwei Wochen zu Systemwartungs- und Fehlerbehebungszwecken gespeichert und danach gelöscht. Eine weitergehende Auswertung Ihres Besuchs unseren Internetseiten erfolgt laut Google nicht. Wenn Sie jedoch beim Besuch unserer Internetseiten als Mitglied bei Google eingeloggt sind, ordnet Google diese Information Ihrem persönlichen Google Konto zu. Bei der Nutzung der Pluginfunktionen, beispielsweise durch Anklicken des „+ 1“-Buttons oder durch die Abgabe eines Kommentares, werden auch diese Informationen Ihrem Google- Konto zugeordnet, was Sie nur durch Ausloggen vor Nutzung des Plugins verhindern können. Es ist ferner davon auszugehen, dass auch unabhängig davon, ob Sie eines der Google Plugins betätigen, die Information, dass Sie unsere Internetseiten besucht haben, an Google übermittelt wird. In den Datenschutzhinweisen von Google (https://www.google.com/intl/de/+/policy/+1button.html) finden Sie nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung von Daten durch Google, zu Ihren diesbezüglichen Rechten sowie zu den Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre.

(3) Twitter

Auf unseren Internetseiten sind Plugins des Unternehmens Twitter integriert. Twitter ist ein Unternehmen der Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA. Beim Aufruf unserer Internetseiten, die mit einem solchen Plugin versehen sind, wird eine Verbindung zu den Twitter-Servern hergestellt und dabei das Plugin durch Mitteilung an Ihren Browser auf der Internetseite dargestellt. Hierdurch wird an den Twitter-Server übermittelt, welche unserer Internetseiten Sie besucht haben. Wir weisen darauf hin, dass sich Twitter in seinen Datenschutzbestimmungen das Recht vorbehält, Daten auch an Dritte weiterzugeben. Wenn Sie beim Besuch unserer Internetseiten als Mitglied bei Twitter eingeloggt sind, ordnet Twitter diese Information Ihrem persönlichen Twitter Konto zu. Bei der Nutzung der Pluginfunktionen, beispielsweise durch Anklicken des „Tweet“-Buttons, werden auch diese Informationen Ihrem Twitter- Konto zugeordnet, was Sie nur durch Ausloggen vor Nutzung des Plugins verhindern können. Es ist ferner davon auszugehen, dass auch unabhängig davon, ob Sie eines der Twitter Plugins betätigen, die Information, dass Sie unsere Internetseiten besucht haben, an Twitter übermittelt wird. In den Datenschutzhinweisen von Twitter (http://twitter.com/privacy) finden Sie nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung von Daten durch Twitter.

(4) Youtube

Auf unseren Internetseiten finden Sie Links zu Werbevideos, welche wir bei YouTube veröffentlicht haben. Wir weisen darauf hin, dass auch beim Aufruf der YouTube Seite Cookies gesetzt werden, um seitens Youtube Informationen über die Betrachter der Beiträge zu sammeln. Nach Angaben von YouTube werden Cookies z.B. für die Erfassung von Videostatistiken, die Vermeidung von strafbarem Verhalten und die Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit verwendet.
In den Datenschutzhinweisen von Youtube (http://www.google.de/intl/de/policies/privacy/) finden Sie nähere Informationen u.a. zum Einsatz von Cookies durch Youtube.

7. Auskunfts- und Widerrufsrecht

Sie erhalten stets und ohne Angabe von Gründen kostenfrei Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten. Sie können jederzeit Ihre bei uns erhobenen Daten berichtigen oder löschen lassen und der Datenerhebung und -speicherung widersprechen. Wenden Sie sich hierzu bitte an die im Impressum angegebene Kontaktadresse. Für weitergehende Fragen zu unserem Hinweisen zum Datenschutz und zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten wenden Sie sich bitte jederzeit an die untenstehende Kontaktadresse:

Schulfahrt Touristik SFT GmbH
GF Bärbel Tausche
Herrengasse 2
01744 Dippoldiswalde